doccolor der farbendoc
doccolor der farbendoc

 

 

 

 

 

 

         !!!!!!!!!!! DANKE !!!!!!!!!

 

          Für die vielen lieben Feedbacks von Euch.

 

 

 

 

 

 

STARTSEITE

Seid gegrüßt auf meiner privaten Infoseite !!!!

 

Mein Name ist DOC. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, Farben von alten Zwei- und Vierrädern originalgetreu per Hand nachzumischen, zu rezeptieren und Tabellen mit den Farben auf den jeweiligen Typen/Modellen quer durch alle Hersteller aufzulisten.

Das Ganze wird ständig erweitert, ergänzt und optimiert. Deshalb ist jede Info über Farbbezeichnung, Farbnamen, noch fehlende Modelle/Farbtöne oder evtl. Verbesserungen äußerst wichtig, um das Ganze für die Originalisten und als Allgemeininfo zu erhalten.

BITTE NUR FAKTEN !!!!

Infos und Anfragen schicken an: doccolor(at)gmx.de

 

Wir antworten allerallerspätestens 3 Tage nach Eingang. Falls nicht bitte um nochmalige Nachricht....vielleicht war die Mailadresse nicht korrekt.

 

Die folgenden Auflistungen erhalten Infos von: Fahrrad,Mofa,Roller,Moped,Motorrad,LKW,PKW und Sonstiges.

Alle unter "Farbtabelle" aufgeführten bebilderten Töne sind rezeptiert und erhältlich. Für alle anderen Farben brauche ich Teile mit Originallack zum Nachmischen. Fragen hierzu bitte per Mail.

Die Farbtabellen und Musterteile wurden best möglichst fotographiert, trotzdem weichen manche Töne vom Original ab. Alle Farben sind "neu ab Werk", deshalb kann es bei Ausbesserungen oder Teillackierungen zu farblichen Unterschieden kommen da der Altlack oft sehr stark verwittert oder ausgeblichen ist !!

 

Es gibt öfters von den jeweiligen Tönen Varianten !! Diese nehme ich selbstverständlich mit auf wenn ich ein Musterteil bekomme. Ich kann also nicht definitiv sagen, dass die bisherigen nachgemischten Farben Variantenfrei sind !!!!

 

Da es immer wieder Anfragen gibt, welche RAL Farbe dem Originalton entspricht gibt es Folgendes zu sagen:
!!!!! Zu 99,9% passt kein RAL !!!!! Die sind meist meilenweit entfernt......

 

Speziell zu den damaligen Farben aus den osteuropäischen Ländern, einschl. DDR, muss man Folgendes wissen:

Es herrschte Mangelwirtschaft. Oft gab es Teile aber keine Farbe, oder umgekehrt. Bei zu wenig Farbe wurde diese mit diversen Zusätzen "gestreckt". Die Farben waren teilweise nicht UV- oder witterungsbeständig oder deckten schlecht. Die Lackierschläuche wurden nicht gründlich vom davorlackierten Ton gereinigt. Hatte man zuviel Farbe wurden Teile vorlackiert und später verbaut, oder bei Bedarf einfach überlackiert. Dies alles führte zu teilweise abartig vielen Varianten eines Farbtones.

 

 

Ich möchte mich bei den ganzen Leuten aus den Foren/HP´s für die zusätzlichen Infos bedanken, ohne die diese umfangreiche Datensammlung nicht möglich gewesen wäre. Auch Dank an die, die hier nicht erwähnt werden wollen, dass ich in den Unterlagen schnüffeln durfte !!!!

Und auch alle die mir Originalteile schicken: EIN BUSSI AUF DEN BAUCHNABEL.....

 

 

 

http://www.ddrmoped.de/forum/

ddr-fahrradwiki.co.cc

http://www.simsonforum.de/

http://www.schwalbennest.de/

http://www.mofapower.de/

http://www.simsonforum.net/

http://www.simantik.de/simson-farben.shtml

http://mz-forum.com/index.php

http://www.zuendapp.net/forum/index.php

http://www.zuendapp-bavaria.de/

http://www.zundappforum.com/

http://forum.isetta-club.de

http://www.iwl-motorroller-forum.de

http://www.puchklub.at

http://www.herculesig.de/

http://www.hercules-forum.de/

http://kobbenette.be/index.html

http://gritzner-moped.de.tl/Home.htm

http://291824.forumromanum.com/  ..... MEISTER

http://www.moped-museum.de/index.htm

http://vespat4.de/

SOLO Germany  (Herr König)

www.zweirad-union-mopeds.de/

http://www.razyboard.com/system/user_mieleopa.html  .... MIELE

http://www.framomobile.de/

http://www.demm-mopeds.lima-city.de

http://velosolexforum.bboard.de/

http://www.sonnengelber.de/index.html

USA:

 

VIEL SPASS !!!!

 

 

seit 11/2013
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christian Schiessl